CHRISTINE KUNTER-LEHNER
Osteopathin und Physiotherapeutin

Physiotherapie

Sprossenwand Eine Physiotherapie-Ausbildung oder ein Medizinstudium sind Grundvoraussetzung für die Ausbildung zur OsteopathIn und ich schätze meine langjährigen und vielseitigen physiotherapeutischen Kenntnisse und Erfahrungen sehr. Sie verschmelzen in unterschiedlichem Ausmaß - abhängig vom Behandlungsziel des Patienten und seinen Beschwerden - mit meinen osteopathischen Kenntnissen und Erfahrungen. Meine Physiotherapie ist unvermeidbar ergänzt durch osteopathisches Wissen und immer eingebettet in eine osteopathische Gesamtbehandlung.

Bälle Manchmal sind die eigentlichen Ursachen von Symptomen und Beschwerden gut versteckt und schwer zu erkennen. Sie können sich über längere Zeiträume entwickeln und vielschichtig und verschachtelt sein. Mit der umfassenden Betrachtungs- und Behandlungsweise der Osteopathie ist es auch bei komplexen Beschwerdebildern öfters möglich, eine Linderung zu schaffen.

Tools Besonders bei wiederkehrenden und hartnäckigen Beschwerden macht es deshalb Sinn, neben Physiotherapie auch einmal einen osteopathischen Behandlungsversuch zu wagen. Auch eine parallele Behandlung – nicht jedoch am gleichen Tag – ist sinnvoll.

Für ausschließlich physiotherapeutische Behandlungen wenden Sie sich bitte an meine Physiotherapie-KollegInnen. Kontakte zu PhysiotherapeutInnen der näheren Umgebung sowie der gesamten Steiermark finden Sie auf der Landesverbandsseite Steiermark von Physio Austria.

Für Physiotherapie-Behandlungen in Graz können Sie neben anderen TherapeutInnen auch meinen Sohn Timon Kunter kontaktieren: physio-kunter-graz.at